Wer sich einen liebevoll zugetanen und anpassungsfähigen Hund wünscht, ist möglicherweise mit einem Cavalier King Charles Spaniel gut bedient. Die kleinen Hunde sind ideale Familienhunde und lassen sich auch in einer Stadtwohnung ohne Probleme halten. In diesem Artikel unserer Blogreihe zu Hunderassen erfahren Sie mehr über den Cavalier King Charles Spaniel und bekommen Tipps zu seiner Haltung.

Herkunft und Charakter der Cavalier King Charles Spaniel

Die Geschichte der Cavalier King Charles Spaniel reicht bis ins Hochmittelalter zurück. Erste Erwähnungen von Hunden des Typs werden in literarischen Werken des 15. und 16. Jahrhunderts gesehen. Noch sicherer ist die Existenz der schönen Hunde in den englischen Adelshöfen zu Zeiten von Karl I. und Karl II., wo sie als Schoßhunde, Bettwärmer und Kindergefährten gehalten wurden. Daher stammt auch ein Teil ihres Namens (Charles). Die Bezeichnung ‘Cavalier’ rührt von den königlichen Truppen Karls im englischen Bürgerkrieg 1642 her.

Die süßen Gesellen wurden gemeinsam mit ihren adligen Besitzern von Malern auf vielen Ölgemälden dargestellt. Das bekannteste Werk stammt von van Dyck aus dem Jahr 1635. Die Rasse ist seit 1892 offiziell anerkannt und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

Der Cavalier King Charles Spaniel ist verwandt mit dem ähnlich aussehenden King Charles Spaniel, der allerdings kleiner ist und eine kürzere Nase hat. Beide Varianten gibt es in verschiedenen Farben bzw. dreifarbig. Das Fell ist mittellang, glatt und seidig. Die Hunde sind außerordentlich sozial eingestellt und sehr auf den Menschen bezogen. Weitere Beispiele für den Charakter und das Wesen der Cavalier King Charles Spaniel sind:

  • freundlich, liebenswürdig und sanftmütig
  • anhänglich, feinfühlig und geduldig
  • fröhlich, verspielt, lernwillig und aktiv
  • gutmütig und sensibel, aber auch furchtlos
  • unkompliziert und nicht aggressiv
  • verschmust, kontaktfreudig und sehr kinderfreundlich

Cavalier King Charles Spaniel können Probleme mit der Gesundheit bekommen, wie etwa mit den Herzklappen, Kniescheiben oder Augen, was laut vieler Experten auf Überzüchtungen zurückzuführen ist.

Haltungstipps für den Cavalier King Charles Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel kommen wunderbar mit Kindern zurecht, weswegen sie sich als Familienhunde sehr gut eignen. Aufgrund ihrer Unkompliziertheit sind sie auch ideale Hunde für Anfänger oder Senioren. Sie kommen ebenso gut mit anderen Hunden oder Tieren aus, da sie kein Aggressionspotenzial haben. Die Erziehung der feinfühligen Kerlchen lässt sich mit Geduld und sanfter Hand einfach bewerkstelligen.

Sie gelten zwar als anspruchslos, haben jedoch auch ihre Bedürfnisse. So sind sie nicht gerne alleine und möchten nicht längere Zeit von ihren Bezugspersonen getrennt sein. Für Berufstätige, die den ganzen Tag außer Haus sind, sind die Hunde daher eher ungeeignet.

Obwohl es sich bei den Cavalier King Charles Spaniel um kleine Hunde handelt, sind sie sehr aktiv und haben ein relativ hohes Auslaufbedürfnis. Daher sollten tägliche Spaziergänge mit Spiel und Spaß auf dem Programm stehen.

Die Pflege der Hunde ist notwendig, gestaltet sich aber ziemlich einfach. Bürsten Sie das Fell Ihres Lieblings zwei- bis dreimal wöchentlich und kontrollieren Sie Ohren, Pfoten und Augen regelmäßig.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne zur optimalen Ernährung Ihres Cavalier King Charles Spaniel – zugunsten dessen Gesundheit!

Weitere Ratgeber, die Sie interessieren könnten

1 Step 1
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? (optional)
Sind Sie bereits Kunde bei REICO? *

Da Sie bereits REICO Kunde sind, wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen REICO Vertriebspartner oder direkt an unsere Zentrale unter: +49 (0) 83 44 / 92 100

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@hundefutter-vital.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin

Die Ernährung Ihres Hundes ist so individuell wie Ihr Vierbeiner selbst. Um ein langes und gesundes Hundeleben zu gewährleisten, ist daher die Wahl des Hundefutters von großer Bedeutung. Sind Sie unsicher, welches Futter für Ihren Vierbeiner das richtige ist? Wir sind fachlich geschulte REICO-Vertriebspartner und beraten Sie gern kostenlos zu allen Themen rund um die Hundeernährung und haltung. 

Haben Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch? Füllen Sie dazu gerne unser Kontaktformular aus, damit wir gemeinsam das passende Futter für Ihren Hund auswählen können.